Cynefin Modell und Stacey Matrix

Cynefin Modell und Stacey Matrix – Lehren fürs Campaigning und die Politik, denn beim Campaigning schon immer und in der Politik immer häufiger geht es um Lösungen für komplexe Herausforderungen. — Weiterlesen leadership.doppler-manager.de/lean-management/cynefin-und-stacey/

Schule des Lebens – ein treffender Beitrag der Republik

Wir stecken im Schlamassel – aber wir haben einiges draus gelernt. Nun wäre es an der Zeit, diese Lehren in Taten umzusetzen. — Weiterlesen http://www.republik.ch/2021/02/04/covid19

Ozeane: Immer mehr Ausreißer-Ereignisse

«Typischerweise reagieren die Ozeane nur langsam auf Klimaveränderungen. … Doch als die globale Erwärmung sich beschleunigte, begann auch die Zahl der Temperatur-Ausreißer anzusteigen. … Insgesamt könnte dadurch die Artenvielfalt und Produktivität der Meeresökosysteme abnehmen, wie die Forscher berichten. … Historische Erfahrungen werden weniger relevant. Um erfolgreich zu sein, müssen Institutionen, darunter Unternehmen, Gemeinden, Managementagenturen und […]

Was, wenn es uns nicht gäbe?

Ich bin gerade in Bern an der Generalversammlung eines Wirtschaftsverbands und mache mir meine Gedanken über dessen Corporate Identity, die mir zu wenig klar und auf den Punkt gebracht definiert zu sein scheint. Was würde passieren, wenn es den Verband nicht mehr gäbe? Diese eine Frage zu beantworten könnte hier ganz sicher mehr Klarheit bringen.

Wirksamkeitsorientierung könnte wirksamer sein als Wirkungsorientierung.

Ich zweifle immer mehr an einem Begriff, den ich seit 18 Jahren pushe: Wirkungsorientierung. Zu oft wird er einfach so verstanden, dass man sich ja selbstverständlcih daran orientiert, dass die geplante Kampagne eine Wirkung haben wird. Insofern kann man zurecht behaupten, dass jede Kampagne wirkungsorientiert ist. Dabei geht es mir aber eigentlich um etwas anders. […]

Warum normale Zielgruppenorientierung beim Campaigning oft nicht ausreicht, um ein Ziel zu erreichen

Zum Verständnis der Überschrift braucht es zwei Definitionen, eine für das Wort «normal» und eine für den Begriff der Zielgruppenorientierung. Unter «normal» verstehe ich im Zusammenhang mit diesem Beitrag das, was in Marketing, Werbung und der Kommunikationsbranche allgemein zur Zeit der Standard ist. «Zielgruppenorientierung» bedeutet, dass man Tonalität, Botschaften und Begriffe an der zu erreichenden Zielgruppe orientiert. «Normale Zielgruppenorientierung» heisst dann, dass man […]

Die Kampagne easyvote

Die Kampagne easyvote läuft seit letztem Jahr und gehört zu dem Dachverband Schweizer Jugendparlamente DSJ. Getreu dem Motto «Von der Jugend für die Jugend!» ist die Förderung der politischen Partizipation von Jugendlichen bei Wahlen und Abstimmungen das primäre Kampagnen-Ziel. Insbesondere sollen auch Neu-WählerInnen durch die Abstimmungshilfe easyvote politisch neutral informiert und aufgeklärt werden. Der Kontakt […]

Unser Uri. Unsere Bank. Unsere Kampagne.

Unter diesem Slogan startete Ende letzten Jahres (2014) eine kreative Kampagne, die es nun sogar mit einem eigenen Fernsehbericht in die Medien geschafft hat (sehen Sie hier den Bericht von Tele1 ). Die Urner Kantonalbank suchte für ihr 100–Jahr-Jubiläum eine Campaigning-Agentur. Ja genau, eine traditionelle Bank suchte gezielt nach einer unkonventionellen Campaigning-Agentur, um gemeinsam eine außergewöhnliche Jubiläums-Mitmach-Kampagne ins […]

Eine gute Strategie braucht Entscheidung(en)

Eigentlich wäre es heute ja angesagt, etwas über den vergangenen Campaigning Summit Switzerland zu schreiben, an dem letzten Freitag über 200 Personen teilnahmen und der offensichtlich so begeisterte, dass 14% der Teilnehmer sich bis gestern schon für den Campaigning Summit Switzerland 2016 angemeldet haben, der am 11. März 2016 stattfinden wird. (Extrem günstige Early Early Bird […]

business campaigning® in Washington D.C.

Last Friday the time had come. I ran Washington D.C.’s first campaign strategy workshop based on my business campaigning® model. The workshop was for a client of our partner agency turner4D. Most important tools were „Four Layers of Planning“, a strategy mindmap based on my strategy definition and a process that has proved to be […]