Covid-Gesetz: Mit Freiheitsimpfler gegen Falschinformationen und Verschwörungsmärchen

Beim COVID-Gesetz geht es um viel mehr, als nur ums Zertifikat. Es geht um die Frage, ob wir politische Entscheidungen auf der Basis von Vernunft, Aufklärung und Wissenschaft treffen oder auf Basis von Falschinformation und Verschwörungsmärchen.
— Weiterlesen www.mittellaendische.ch/2021/10/21/covid-gesetz-mit-freiheitsimpfler-gegen-falschinformationen-und-verschwörungsmärchen/

Wie profitorientierte 5G-Gegner uns durch Framing manipulieren

Wie profitorientierte 5G-Gegner uns durch Framing manipulieren

Michael Lieberherr, Communication Consultant bei Swisscom, zeigt in einem Blog-Artikel («Von Experimenten, Vogelsterben und Zellstress») eindrücklich auf, wie eine geschickte Wortwahl das Thema 5G in ein negatives Licht rückt. In der Fachsprache von uns Campaignern nennt man diese Technik «Framing».

Aus linguistischer Sicht ist die 5G-Debatte besonders aufschlussreich. Denn sie zeigt gut auf, wie das sogenannte Framing funktioniert. Framing stammt aus dem Englischen und bedeutet Rahmen. Je nachdem, wie man ein Thema in den Rahmen stellt, hat es beim Empfänger eine andere Wirkung.

Liest man sich den Artikel durch, stellt sich fast automatisch die Frage, ob Profis hinter der Erfindung und gezielten Verbreitung dieser Begriffe stehen. Wundern würde es mich nicht, denn die Erkenntnis, dass Desinformation zum Waffenarsenal der «hybriden Kriegsführung» gehört ist eigentlich nichts Neues. ReclaimTheFacts beleuchtet das in mehrere Blog-Artikeln. Z.B. hier («Verschwörungstheorien als Instrument der russischen Public Diplomacy und hybriden Kriegsführung»)

Natürlich können auch Laien und «Zivilisten» auf derartige Ideen kommen. Aber es ist ein häufig vernachlässigtes Faktum, dass das Verbreiten von Angst vor «Strahlung» ein lukratives Geschäftsmodell ist, denn im gleichen Zug, in dem angstmachende Informationen verbreitet werden, wird dann auch das Heilmittel angepriesen, in der Regel esoterischer Klimbim, dessen Wirkung noch viel weniger bewiesen ist, als die Schädlichkeit elektromagnetischer Strahlung – falls weniger als Null überhaupt möglich ist…

Mehr zu diesem Thema gibt es bei ReclaimTheFacts, z.B. hier («Erst Angst machen, dann abkassieren) und hier («Folge dem Geld… und entdecke rechnergestützte Propaganda»).

Mr. Campaigning hat ReclaimTheFacts im Mai 2020 lanciert, aus der Erkenntnis heraus, welch gigantische wirtschaftliche, gesundheitliche und gesellschaftliche Schäden durch die Erfindung und Verbreitung von Falschinformationen und Desinformation entstehen und entstehen können. Folgen Sie dem Blog oder melden Sie sich für den Newsletter an.

Meine „Anleitung zum Faktencheck“

„Wir geben Ihnen hier Tipps, wie Sie Falschmeldungen rasch erkennen und so mithelfen können, deren Verbreitung zu verlangsamen.“ – Mein Artikel im Topsoft-Magazin.
— Weiterlesen www.topsoft.ch/themen/anleitung-zum-faktencheck/

Das Dilemma der sozialen Medien ist ein Dilemma für unsere Demokratien

Was ist Wahrheit? Können wir uns überhaupt noch auf eine Wahrheit einigen? Zerstören die sozialen Medien unsere Demokratien und spalten unsere Gesellschaften bis hin zu Bürgerkriegen?

Das sind Fragen, mit denen sich «Das Dilemma der sozialen Medien / The Social Dilemma» (auf Netflix) auseinandersetzt. Ich habe es eben gesehen und für sehr gut befunden. Es trifft genau den Nerv der Probleme, mit denen wir immer mehr konfrontiert werden.

Kaum ein grosses gesellschaftliches Problem – Pandemiebeämpfung, Klimawandel, Erneuerung unserer Mobilfunk-Infrastruktur – kann noch gelöst werden, weil Desinformation, Polarisierung, Hass und ein vermeintliches Recht auf eigene Meinung bar jeder Faktenbasiertheit jeden vernünftigen Diskurs kaputt machen.

Dahinter stecken umsatzorientierte Algorithmen, die nur ein Ziel haben: dass wir mehr und mehr Zeit in den Social Media verbringen.

Lassen wir uns das bieten? Oder stellen wir uns dagegen?

Die Antwort auf diese Frage wird die Zukunft der Menschheit entscheiden.

Mehr dazu hier.

Und wer sich gegen Desinformation (-skampagnen) engagieren möchte, kann mir hier folgen: www.ReclaimTheFacts.com