Vertrauen ist gut, Vertrauen schaffen ist besser

Zum Internationalen Tag der Faktenüberprüfung ein paar Gedanken über die Wurzeln des Übels, das Faktenchecks überhaupt notwendig macht. Wieso braucht es überhaupt Faktenchecks? — Weiterlesen reclaimthefacts.com/2022/04/02/vertrauen-ist-gut-vertrauen-schaffen-ist-besser/

„Dietikon: Peter Metzinger fordert Coronatests an der Schule“

«Die Schule Dietikon macht keine Coronatests. Eine dringliche Anfrage fordert den Stadtrat nun zum Handeln auf – wegen Omikron. Ich hoffe, die neue Variante führt zu einer Neubeurteilung der Situation», so berichtet heute die Limmattaler Zeitung online. Es geht mir um den Schutz der Kinder und ihrer Familien, der Wirtschaft (gegen Ausfälle) und der kritischen […]

„Corona-Pandemie: Die Gesellschaft muss sich spalten!“

„Jobs nur für Ungeimpfte, Querdenker-Schulen, Covid-Wurmkuren … Mit maximaler Durchlässigkeit an der Blödsinnsflanke ist niemandem geholfen. Was es jetzt braucht, ist nicht mehr Offenheit, sondern ein scharfer Keil. Einer, der die Gesellschaft spaltet.“ Ich weiss nicht, wie das funktionieren soll, aber die Überlegungen in dieser Kolumne regen zum Nachdenken an. Denn ähnliche Überlegungen steckten hinter […]

Hauptsache Radau

Die Covid-Krise zeigt uns verblüffende Grenzen der kollektiven Handlungs­fähigkeit auf. Wir haben lernen müssen, dass uns selbst die Glanz­leistungen der Wissenschaft vor den Defiziten der Politik nicht beschützen können. Das Mindest­mass an kollektiver Vernunft und gemeinsamer Verantwortung, das wir mobilisieren müssten, um die Covid-Opfer so weit als möglich zu minimieren, ist schlicht nicht in Reichweite. […]

«Das Virus verändert sich, wir uns noch nicht» – Wie lange noch?

Unsere Probleme sind nicht neu, wir kannten sie. Das virale Zeitalter macht ihre Lösung nun zu einer Frage von Leben und Tod. — Weiterlesen http://www.tagesanzeiger.ch/das-virus-veraendert-sich-wir-uns-noch-nicht-977152746507

Die COVID-19-Kommunikation der Behörden ist geprägt durch Taktik, Inkompetenz und Gesichtswahrung

Warum leugnen Bundesrat und BAG weiterhin wissenschaftliche Fakten? – Opa Köbi geht der Frage nach: Die Wissenschaft hat uns innert Kürze eine Fülle von Erkenntnissen geliefert zu unterdessen zahlreichen Varianten des neuen Coronavirus. Ihre krönende Errungenschaft ist die Impfung: In weniger als… — Weiterlesen opakoebi.medium.com/warum-leugnen-bundesrat-und-bag-weiterhin-wissenschaftliche-fakten-a88611194255

Schreckgespenst Impfpflicht – by Marko Kovic

Die Covid-Impfpflicht ist, moralphilosophisch gesehen, besser als ihr Ruf. — Weiterlesen markokovic.substack.com/p/schreckgespenst-impfpflicht

Nun braucht es eine konsequente Bekämpfung von Pandemie und Infodemie

Medienmitteilung der Ja-Kampagne der Zivilgesellschaft für das Covid-Gesetz vom 28.11.2021 Nun braucht es eine konsequente Bekämpfung von Pandemie und Infodemie Bern. Die Ja-Kampagne der Zivilgesellschaft für das Covid-Gesetz und nimmt die Annahme der Gesetzesrevision zum COVID-Gesetz mit grosser Freude zur Kenntnis. Wir bedanken uns bei allen, die unsere Kampagne und das Gesetz unterstützt haben. Die deutliche Zustimmung zeigt, dass eine Mehrheit […]

Referendum zum COVID-Gesetz – Ein Tiefpunkt der Schweizer Demokratie

„Wer mitbestimmen darf, ist zufriedener mit dem politischen System, heisst es. Nun, der Abstimmungskampf über das Covid-19-Gesetz hat das Gegenteil bewirkt: Er war Gift für unsere Gesellschaft.“ So beginnt im heutigen Tages-Anzeiger eine wirklich hervorragende Analyse des Abstimmungskampfes. Besser kann man nicht auf den Punkt bringen, was die letzten Wochen passierte. Die grosse Frage nach […]

Covid-19-Gesetz: Zwischen Freiheit und Verantwortung

Die zivile Ja-Kampagne unterstützt das Covid-19-Gesetz. Die Diskussion dahinter ist nicht nur wissenschaftlich, sondern auch von ethischer Natur. — Weiterlesen http://www.nau.ch/amp/blog/sponsored/covid-19-gesetz-zwischen-freiheit-und-verantwortung-66046838