Nun braucht es eine konsequente Bekämpfung von Pandemie und Infodemie

Medienmitteilung der Ja-Kampagne der Zivilgesellschaft für das Covid-Gesetz vom 28.11.2021 Nun braucht es eine konsequente Bekämpfung von Pandemie und Infodemie Bern. Die Ja-Kampagne der Zivilgesellschaft für das Covid-Gesetz und nimmt die Annahme der Gesetzesrevision zum COVID-Gesetz mit grosser Freude zur Kenntnis. Wir bedanken uns bei allen, die unsere Kampagne und das Gesetz unterstützt haben. Die deutliche Zustimmung zeigt, dass eine Mehrheit […]

Referendum zum COVID-Gesetz – Ein Tiefpunkt der Schweizer Demokratie

„Wer mitbestimmen darf, ist zufriedener mit dem politischen System, heisst es. Nun, der Abstimmungskampf über das Covid-19-Gesetz hat das Gegenteil bewirkt: Er war Gift für unsere Gesellschaft.“ So beginnt im heutigen Tages-Anzeiger eine wirklich hervorragende Analyse des Abstimmungskampfes. Besser kann man nicht auf den Punkt bringen, was die letzten Wochen passierte. Die grosse Frage nach […]

Covid-19-Gesetz: Zwischen Freiheit und Verantwortung

Die zivile Ja-Kampagne unterstützt das Covid-19-Gesetz. Die Diskussion dahinter ist nicht nur wissenschaftlich, sondern auch von ethischer Natur. — Weiterlesen http://www.nau.ch/amp/blog/sponsored/covid-19-gesetz-zwischen-freiheit-und-verantwortung-66046838

«Covid-Gesetz: Peter Metzinger hat seine Ja-Kampagne lanciert»

Aus der Schweiz am Wochenende: Am Montag ist die Ja-Kampagne der Zivilgesellschaft für das Covid-Gesetz gestartet. Der Kampagnenleiter und Dietiker Gemeinderat Peter Metzinger im Gespräch. Weiterlesen http://www.limmattalerzeitung.ch/limmattal/region-limmattal/dietikon-ld.2208783

COVID-Gesetz: Massnahmengegner schludern bei den Quellen und verbreiten #FakeNews

„Positiv ist, dass die Links zu den Quellen alle nachgeschaut werden können. Negativ ist, dass von diesen zitierten Quellen die wirklich relevanten Fakten verschwiegen werden.“ … „In der oben erwähnten WHO-Studie steht tatsächlich, Contact Tracing sei unter allen Umständen nicht empfohlen, da unwirksam. In der Studie geht es aber um Grippe-, nicht umCoronaviren. Was «Moment!» […]

So nimmt das Ausland den Widerstand gegen die Pandemiebekämpfung wahr

„Corona-Maßnahmen lösen in der Schweiz Proteste aus… Es ist ungemütlich geworden im Paradies der direkten Demokratie“ – FAZ https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/mit-wem-steigt-sibylle-ins-lotterbett-17603640.html

FDP.Die Liberalen – Ja zur Revision des Covid-Gesetzes

Am 28. November stimmen wir über die Revision des Covid-19-Gesetzes vom März 2021 ab. Die Revision und insbesondere das Covid-Zertifikat ermöglicht eine schnellere Rückkehr zur Normalität. Umgekehrt drohen ohne Covid-Zertifikat ab Herbst erneut einschneidende Schutzmassnahmen und Lockdowns. Das gilt es zu verhindern: Denn Freiheit bedeutet auch, Verantwortung zu übernehmen. Der Ständerat stimmte der Revision einstimmig […]

Wollen wir eine Politik der wissenschaftlichen Fakten und der Aufklärung oder Verschwörungsmärchen?

„Am Ende gehe es um die Frage, ob wir eine Politik der wissenschaftlichen Fakten und der Aufklärung wollten oder eine Politik auf Basis «von Verschwörungsmärchen und Falschinformationen».“ Deshalb ist es so wichtig, am 28.11. abzustimmen und aus Liebe zu unserer Demokratie ein Ja zum COVID-Gesetz in die Urne zu legen. Schieben wir dem Extremismus und […]

Covid-Gesetz: Mit Freiheitsimpfler gegen Falschinformationen und Verschwörungsmärchen

Beim COVID-Gesetz geht es um viel mehr, als nur ums Zertifikat. Es geht um die Frage, ob wir politische Entscheidungen auf der Basis von Vernunft, Aufklärung und Wissenschaft treffen oder auf Basis von Falschinformation und Verschwörungsmärchen. — Weiterlesen http://www.mittellaendische.ch/2021/10/21/covid-gesetz-mit-freiheitsimpfler-gegen-falschinformationen-und-verschwörungsmärchen/

Covid-Massnahmenbekämpfung und Referendum sind Freiheitsvergiftung

Freiheit und Eigenverantwortung könnten die Pandemie beenden, wenn…