Wokeness und Moralismus fördern die Spaltung der Gesellschaft

Wokeness liegt im Trend. Nicht nur Promis, sondern auch Organisationen aller Art entdecken für sich das Tugendmarketing. Statt solcher Selbstgerechtigkeit wären ein ausgeprägterer Sinn für Humor und ein Sündenbewusstsein hilfreich. — Weiterlesen http://www.nzz.ch/amp/feuilleton/wokeness-und-moralismus-foerdern-die-spaltung-der-gesellschaft-ld.1635827

Das Dilemma der sozialen Medien ist ein Dilemma für unsere Demokratien

Was ist Wahrheit? Können wir uns überhaupt noch auf eine Wahrheit einigen? Zerstören die sozialen Medien unsere Demokratien und spalten unsere Gesellschaften bis hin zu Bürgerkriegen? Das sind Fragen, mit denen sich «Das Dilemma der sozialen Medien / The Social Dilemma» (auf Netflix) auseinandersetzt. Ich habe es eben gesehen und für sehr gut befunden. Es […]

Campaigning, Kampagnenführung 2016 und die Sache mit dem Symphonieorchester statt Blasmusikkorps

Kürzlich las – und verzwitscherte – einen Blog-Beitrag einer PR-Agentur, die sich gerne mit Campaigning schmückt. Der Artikel ist nicht schlecht. Er enthält ein paar gute Ansätze, wie zum Beispiel den Vergleich mit dem Symphonieorchester (eine Vielfalt als Instrumenten) und dem Blasmusikkorps (nur eine Instrumente-Kategorie). Diesen Vergleich kennen wir ja schon seit mindestens 2002. Aber der Artikel ist noch […]

Ein Geschenk an die Urner Bevölkerung zum 100-Jahr-Jubiläum

„Campaigning ist Ihre Passion und wahrscheinlich ein wichtiger Faktor für erfolgreiche Kommunikation der Zukunft.“ Dieser Satz stand am Anfang einer spannenden Zusammenarbeit mit der Urner Kantonalbank, die im April 2014 explizit eine Campaigning-Agentur für die Zusammenarbeit im Rahmen ihrer Jubiläumskampagne suchte. Heute war ein wichtiger Meilenstein erreicht. Die Bank informierte heute die Medien: Die Urner Kantonalbank lanciert […]

Wie kann man messbare Ziele für Social Media Strategien definieren?

Am Donnerstag werde ich für einen schweizweiten Branchenverband ein Referat zum Thema halten dürfen, wie sie ihre Social Media Präsenz verbessern können. Bei der Vorbereitung bin ich über einen Beitrag gestossen, der schön zusammenfasst, wie man recht einfach messbare Social Media Ziele setzen kann. Diese messbaren Ziele sagen vielleicht noch nichts über den ROI aus, wenn […]

Ist ein Facebook-Fan $174 wert?

Das zumindest behauptet die Social Media Marketing Firma Syncapse. Mashable hat über deren Studie berichtet, die sie gemeinsam mit  dem Forschungsinstitut  Hotspex durchführten. $174 ist ein Durchschnittswert, der von Marke zu Marke variieren kann. Die Studie verglich Facebook-Fans und Nicht-Fans bezogen auf ihre Produktkäufe, Markentreue, Neigung, eine Marke zu empfehlen, Werbewert, Akquisitionskosten und Markenaffinität. Hier geht’s zum Originalartikel: http://mashable.com/2013/04/17/facebook-fan-value-researcher Eine […]

Über das Versagen von Social Media

Totgesagte leben länger, heisst es im Volksmund. Das gleiche wird wohl auf Social Media Campaigning zutreffen. Mitch Joel hat einen exzellenten Artikel geschrieben, über zu hohe oder falsche Erwartungen an Social Media und wie man dies vermeiden kann. Sein Fazit: Don’t kid yourself, social media works. In fact, all media works… you just have to do the hard work […]

Strategisch handeln kann auch mal bedeuten, bewusst nichts zu tun

Letztes Jahr meldete sich eine Pensionskasse. Sie suchten Beratung in Sachen Social Media. Wie üblich, hinterfragte ich zuerst einmal kritisch, ob es meine Dienste überhaupt brauchen würde. Nicht umsonst hieß der Claim von business campaigning Switzerland GmbH früher einmal „zielorientiert nichts tun“. Es stellte sich folgendes heraus. Die geplanten Social Media Aktivitäten sollten nicht wirklich ein […]

„Community-Marketing erweitert den klassischen Marketingmix“ (reloaded)

Heute morgen hat SonntagsZeitung-Redakteur Barnaby Skinner darüber getwittert, dass Lady Gaga nun ihr eigenes Social Network gegründet hat. Das erinnerte mich an einen Artikel, den ich am 13. Deze,her 2006 in der Handelszeitung veröffentlichen  durfte, in dem ich voraussagte, dass Agenturen in Zukunft eigene Communities aufbauen werden, innerhalb derer sie dann für ihre Kunden ganz gezielt […]

Weil’s so schön war…

Kürzlich bekam ich ein Feedback zum letzten Campaigning-Seminar, das ich hier anonymisiert wiedergebe: „Liebe Mit-Campaigner, ich habe gestern meinen Input zum „(Name des Projekts)“ in der Vorstandssitzung präsentiert. Mein Vorschlag für „back to the roots“ d.h. Ansetzen bei der Vision (was will die (Name der Organisation)? was wollen die (Name des Projekts)-Kunden?), ist – nach […]